Städt. Realschule
an der Mellinghofer Straße
Mülheim an der Ruhr
0208 - 4554450

Seit dem Schuljahr 2008/2009 haben wir an unserer Schule ein BerufOrientierungsBüro. Die Aufgaben der "Stubos" (Studien- und Berufswahlkoordinatoren) bestehen im wesentlichen in der planvollen und strukturierten Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schüler des achten, neuten und zehnten Jahrgangs hinsichtlichen ihrer beruflichen Orientierung. Insbesondere das Portfolioinstrument "Berufswahlpass" (BWP) ermöglicht es jedem einzelnen Schüler sich intensiv mit seinem beruflichen Werdegang auseinanderzusetzen.

In der folgenden Übersicht können Sie die Berufsorientierungsmaßnahmen der Melli auf einem Blick erfassen:

 

8. Schuljahr

9. Schuljahr

10. Schuljahr

- eintägige Potentialanalyse (PA)

- Projekt Nachwuchsförderung in Zusammenarbeit mit der Siemens AG

- Projektwoche mit BO-Schwerpunkt

- Vorstellung des BIZ

-Berufsfelderkundung (BFE)

- Einführung des BWP

- Suche/Bewerbung Praktikumsplatz in der 9. Jahrgangsstufe

- dreiwöchiges Praktikum (SBP)

- Beratung BIZ

- Vertiefende Beratung durch BIZ und unserem Ausbildungscoach vom U25-Haus

- Weiterarbeit mit dem BWP

  

 

 

 

 

-Besuch der Ausbildungsmesse

-Informationsveranstaltung zu den weiterführenden Schulen

- Hospitationstage

- Vertiefende Beratung durch BIZ und unserem Ausbildungscoach vom U25-Haus

-Übergang in Schule oder Ausbildung (Anschlussvereinbarung, siehe BWP)

 

 

 Zuständig für Bob sind die Berufswahlkoordinatoren Frau Reimus und Herr Raschczyk.

Zum Seitenanfang