Städt. Realschule
an der Mellinghofer Straße
Mülheim an der Ruhr
0208 - 4554450

Er ist ein Baustein unseres Schulprogramms und aus unserer täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken: der Schulplaner. Vom Fünft- bis zum Zehntklässler erhalten alle unsere Schüler/innen zu Beginn eines jeden Schuljahres dieses nützliche „Werkzeug“, das mehr ist als nur ein Hausaufgabenheft.

Der Schulplaner dient auch dazu, dass unsere Schüler/innen und ihre Erziehungsberechtigten immer alles im Blick haben, was in der Schule los ist. Mit dem Planer hat man nicht nur seine Hausaufgaben, sondern auch die Klassenarbeits- und andere Termine sowie sonstige Informationen rund um die Schule immer griffbereit. Hinzu kommt, dass Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte über den Planer problemlos kommunizieren können, sodass wichtige Mitteilungen zuverlässig ankommen.

Besonders wichtig ist auch, dass der Schulplaner unseren Schüler/innen dabei hilft, sich Ziele zu setzen, zum Beispiel, indem sie sich notieren, welche Unterrichtsinhalte sie noch besonders üben möchten, ob nun zu Hause oder im Lernbüro.

Auch wird im Planer notiert, für welches Lernbüro man sich eingetragen hat und an welchem Thema man dort arbeiten möchte. Anschließend wird durch die Lehrkraft dokumentiert, was genau bearbeitet wurde. So kann man den eigenen Lernzuwachs erfolgreich planen.

Nicht zuletzt kann man mit dem Schulplaner unsere beliebten „Toll!“-Stempel sammeln, die für besondere Schülerleistungen vergeben werden – und am Ende des Schuljahres einen kleinen Preis gewinnen.

Eines kann man mit dem Schulplaner getrost vergessen: das Wort „vergessen“.

Zum Seitenanfang