Städt. Realschule
an der Mellinghofer Straße
Mülheim an der Ruhr
0208 - 4554450

Eine Stunde hat 90 Minuten. Um unseren Schülerinnen und Schüler für ihr erfolgreiches Lernen genügend Zeit und eine motivierende Lernumgebung zu ermöglichen, praktizieren wir das Doppelstundenprinzip in Verbindung mit Lehrerräumen.

Der Unterricht wird – soweit dies im Rahmen der Stundenplangestaltung möglich ist – in Form von Doppelstunden erteilt. Somit stehen auf dem Stundenplan nicht mehr jeden Tag sechs verschiedene Fächer, sondern im besten Fall nur drei, was sich ganz nebenbei auch auf das (geringere) Gewicht der Schultasche auswirkt.

Die Doppelstunden bieten unserer Erfahrung nach vor allem den Vorteil, dass man nicht mehr so oft in jedes Fach „wiedereinsteigen“ muss. Dadurch wird viel Zeit gespart, in der unsere Schülerinnen und Schüler viel intensiver an einem Thema arbeiten können und dabei ein tieferes Verständnis der Dinge erlangen. Und aus Schülersicht kann es bei Doppelstunden auch nicht so oft Hausaufgaben geben – was aber auch gerechtfertigt ist, wenn in den Stunden gründlicher gearbeitet wurde.

Einstündige Fächer werden zumeist, vor allem in den Naturwissenschaften, als Epochalunterricht gegeben, das heißt, dieser Unterricht findet nur in einem Halbjahr statt, dafür aber als Doppelstunde. Ein Technik-Kurs in Klasse 7 zum Beispiel, der eigentlich im ganzen Schuljahr (neben den drei Stunden im Hauptfach Technik) noch eine Stunde Biologie- und eine Stunde Chemieunterricht hätte, hat dann eine Doppelstunde Chemie (und kein Biologie) im ersten Halbjahr und im zweiten Halbjahr eine Doppelstunde Biologie (und kein Chemie) – oder umgekehrt. Wichtig bei diesem Epochalunterricht ist, dass die Note des Faches aus dem ersten Halbjahr nicht nur auf dem Halbjahreszeugnis, sondern auch auf dem Zeugnis des zweiten Halbjahres erscheint – und bei der Versetzung auch zählt.

Insgesamt machen die Doppelstunden und die Lehrerräume uns allen, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern, das Arbeiten in der Schule ein ganzes Stück leichter, sodass mehr Zeit und Kraft bleibt für das, was am wichtigsten ist: das Lernen.

Zum Seitenanfang