Städt. Realschule
an der Mellinghofer Straße
Mülheim an der Ruhr
0208 - 4554450

Jährlich tritt unsere Melli bei den Stadtmeisterschaften im Fußball an. Regeln, Benehmen, Aufstellungen und Standards sind genauso verteilt wie die Kapitätsbinde.

2016: Platz 4

QUALIFIKATION - HALBFINALE:

Aufgrund von schlechten Wetterverhältnissen, verzögerte sich der Beginn des Halbfinales. Der Status auf dem Feld: Unser Team wurde gefühlt unterschätzt, wie auch in der letzten Woche. Die Aufstellung besagt 4-1-4-1. Emre führte das Team an und Marvin spielte als mutiges Experiment als Sechser. Wir brauchten auf jeden Fall den Mut!!!

Nach dem 2:2 ging es in die Verlängerung, jedoch hatten wir mit 2:3 verloren. Das Spiel um Platz drei verloren wir mit 8:9 im Elfmeterschießen. Die Köpfe unseres Melliteams hingen natürlich. Auf dem Platz ging es für unsere Spieler sowie auch für den Coach Herrn Tchórz turbulent zu... Zitat: "So ein Tag erreicht mindestens eine Woche Unterricht hinsichtlich der Emotionen und Energie!"

2017: Platz 2

 

QUALIFIKATION - FINALE:

Das Halbfinale war schon ein hart umkämpftes Match, in dem "Team Melli" mit einer guten Mannschaftsleistung verdient mit 2:0 gegen die Gesamtschule Saarn gewonnen hat. Im Finale wartete die Luisenschule auf unser Team. Trotz sehr guter Impulse des Kapitäns Samuel, der sich voll und ganz hinter die Mannschaft gestellt hat, war es ein kanpper Kampf, an dem unsere Jungs mit 2:3 das Nachsehen hatten. Fazit für dieses Jahr: Wir kommen wieder und wissen nun, wie der zweite Platz schmeckt! Das "Team Melli" hat Hunger auf Platz 1.

Herr Tchórz als Coach der Mannschaft fasst diesen erfolgreichen Tag zusammen: "Besonders stolz kann die Mannschaft auf ihre Gesamtleistung -  mit drei Siegen und das faire Akzeptieren der Finalniederlage -  des bunt-gemischten Teams aus insgesamt fünf verschiedenen Klassen sein!"

Zum Seitenanfang